Fr. Mai 24th, 2024

Der Westen plant einen vollen Angriff auf das Welt- Finanz- System / erstes Ziel- Objekt, die Bank von Russland (und weitere Ziel- Objekte / Bank of China, India, etc. werden wohl folgen, wenn Russland erledigt ist, und diese Länder dann dran sind).

Ursula von der Leyen (ganz offen dies ansprechend):
*** Abkopplung einer Reihe russischer Banken von Swift, um “russische Importe und Exporte zu schädigen”.
*** die Blockierung der Vermögenswerte der russischen Zentralbank
*** Verbot für russische Oligarchen, ihr Vermögen auf dem europäischen Markt einzusetzen.

Dieser Mechanismus – Entwertung der Staatsbank- Reserven – ist der ultimative Finanz- Hammer, den der Westen, der Welt präsentiert.
Dieser Mechanismus – wenn er bei Russland funktioniert – ist eine Bedrohung für die gesamte Welt.

Jede Staatsbank der Welt, kann mit diesem Mechanismus angegriffen, und kaltgestellt werden. JEDE.
Das begreifen auch ALLE – ob nun Indien, China, oder sonstige Länder – ALLE begreifen das.
JEDER STAAT ist bedroht – JEDER – sic!

Das Weiße Haus erklärte, es betrachte Russland nun als “Paria” der Weltwirtschaft und des Finanzwesens, das von mehr als 30 Ländern mit Sanktionen belegt wurde.

Die USA sind klug genug, diesen Angriff von den nützlichen Idioten in Europa vortragen zu lassen:
Y
Europäische Kommission:
EU ist bereit, Russland weiterhin vom internationalen Finanzsystem zu isolieren
EU bereit, das Vermögen der Bank von Russland zu “lähmen”
///
Westliche Länder haben sich darauf geeinigt, die Möglichkeiten der russischen Zentralbank, den Rubel durch internationale Finanztransaktionen zu stützen, zu begrenzen, sagt die deutsche Regierung.

Und so sieht das in Kurzmeldungen aus:

Weißes Haus: Westliche Länder arbeiten die “Modalitäten” der Sanktionen gegen die Bank von Russland aus – sie können sowohl die Geschäfte als auch die ihr zugestandenen Vermögenswerte betreffen.
Y
Weißes Haus: USA schließen zusätzliche Maßnahmen gegen Vermögenswerte der Bank of Russia nicht aus, sie werden an diesem Wochenende beschlossen
Y
Weißes Haus: Die russische Zentralbank verfügt über Devisenreserven in Höhe von 630 Milliarden Dollar, die zur Stützung des Rubels verkauft werden könnten, und das Ziel der Sanktionen ist es, den Umtausch dieser Währung in Rubel zu verhindern, indem Transaktionen mit westlichen Banken blockiert werden.
Y
Der Westen wird seine Sanktionen auf die gesamten Devisenreserven der russischen Zentralbank in Höhe von 630 Milliarden Dollar ausweiten, sagte ein US-Beamter.
Y
Weißes Haus: USA glauben, dass China Russland nicht zu Hilfe kommen wird und die Stärke der US-Sanktionen respektieren wird.
Y
Weißes Haus: USA erwarten freien Fall des Rubels nach Verlust der Unterstützung durch die Bank von Russland aufgrund der gegen sie verhängten Sanktionen.

Mit diesen Mechanismen, kann jeder Staat der Welt, zum Paria erklärt werden, finanziell isoliert werden, jede Staatsbank der Welt ausgeschaltet werden, alle Währungsreserven (gleich von wem) für wertlos erklärt werden, und jede Währung der Welt vernichtet werden – JEDE – sic!

Westliche Sanktionen gegen die Bank von Russland könnten den Prozess der Zerstörung des derzeitigen globalen Finanzsystems einleiten, sagte der CEO von Sputnik Capital Management Losev gegenüber RIA Novosti
“Wenn die USA Sanktionen gegen die Bank von Russland verhängen, wird dies einen starken negativen Präzedenzfall für andere Länder schaffen und den Prozess der Zerstörung des globalen Finanzsystems einleiten, das seit Jahrzehnten nach unveränderten Regeln funktioniert hat.

Das war noch nie da. Vor allem: die sagen das auch ganz offen – sic!
Wir, der Westen sagen das ganz offen, machen das dann auch, und ihr, die anderen Länder der Welt, seht schön zu – DENN – wenn ihr nicht brav seid, machen wir mit euch das Gleiche – sic!
Jedes dieser Länder darf sich auch darüber Gedanken machen:
X
Weißes Haus: Die in einer Woche verhängten US-Sanktionen betrafen 10 der größten russischen Finanzinstitute, die 80 % der Vermögenswerte des Bankensektors des Landes kontrollieren.
X
Weißes Haus: Die USA erwarten, dass Finanzinstitute in aller Welt ihre Transaktionen mit einer Reihe russischer Banken einstellen, nachdem diese von SWIFT abgeschnitten wurden.
X
Nach Ansicht der Europäischen Kommission wird der Ausschluss einer Reihe von Banken von SWIFT “die russischen Exporte und Importe praktisch blockieren”.
Y
Inder und Chinesen, Argentinier und Brasilianer, Malayen und Indonesier – alle werden aufmerksam zusehen – und die restlichen Staaten der Welt ebenso.
Y
ALLE erkennen: Wir ALLE Staaten sind bedroht – von diesem Finanz- Amok- Lauf des Westens – ALLE.


Dieser Finanz- Amoklauf betrifft nicht nur die Staats- Banken, auch die Welt- Oligarchie darf sich Gedanken machen:

Russische Oligarchen: Von der EU mit Goldenen Pässen in Investitionen und Anlagen gelockt – und nun werden sie enteignet.
Sonstige global- Oligarchen? Ist ihr Vermögen in Europa sicher?

Die westlichen Länder haben beschlossen, die “goldenen Pässe” abzuschaffen, mit denen wohlhabende Russen und ihre Familien im Gegenzug für Investitionen die europäische Staatsbürgerschaft erhalten konnten, so die deutsche Regierung.
Y
Britisches Außenministerium: Wir arbeiten an einer schwarzen Liste und werden alle paar Wochen neue russische Oligarchen mit Sanktionen belegen. (Es wird richtiggehend nach Oligarchen gesucht – ermittelt – die Briten als Vorreiter für alle Euro- Staaten)
///
Das britische Außenministerium teilte mit, dass bereits ein Plan ausgearbeitet wird, der die Beschlagnahmung des Eigentums der bereits sanktionierten Personen ermöglicht; ein entsprechender Gesetzesentwurf wird für nächste Woche erwartet.
Y
Auswärtiges Amt: Plan zur Beschlagnahmung von Eigentum sanktionierter Personen wird ausgearbeitet und Gesetzesentwurf wird nächste Woche erwartet.
Y
Zuerst hat man die Oligarchen gelockt – eigentlich eine Falle gestellt – und nun sollen sie speziell ermittelt / ausgeforscht werden, damit man sie enteignen kann.
Europa hat interessante Geschäfts- Praktiken. Jeder Mittelalter- Raubritter war da noch ein Gentleman dagegen.
???
Wie werden das die globalen Oligarchen aufnehmen? Werden sie weiter danach drängen, ihr Geld in Europa zu deponieren – ODER – werden sie abgeschreckt nach neuen Möglichkeiten suchen?
Wird Nord- Zypern das neue Monaco?

Schreibe einen Kommentar