Mo. Mai 20th, 2024

Die Welt war überrascht: Macron wendete sich an BRICS-Gipfel-Gastgeber Süd- Afrika, man möge ihn zum kommenden BRICS- Gipfel einladen.

Süd-Afrikas Präsident Ramophosa war nicht nur überrascht – sondern nachhaltig perplex. Was ist los – was will Macron?
Nicht nur Ramophosa fragte sich das – die globalen Beobachter der Welt stellten sich die gleiche Frage – was will Macron bei BRICS?

BRICS hat 19 Staaten die beitreten wollen – BRICS ist eine wachsende Organisation (Beitritts- Gesuche zur G7 gibt es keine).

Was will Macron bei BRICS?
Die G7-US-EU-NATO haben momentan heftige Schwierigkeiten mit Russland – also Ukraine und Russland – konkret keine wirkliche Idee, wie sie Russland militärisch unter Kontrolle bekommen sollten.
Macron wurde vom State- Department zum Joker vulgo Trojanisches Pferd bestimmt.
Y
Macron hatte schon nach dem China- Besuch bei Xi mitgeteilt, Europa möge sich aus der US- Vormundschaft etwas distanzieren. Das führte zu heftiger Aufregung im Westen – war aber alles nur Show. Macron ist Joker – sollte als Joker (oder Trojanisches Pferd – wie Russland richtig erkannte) West- Ansprechpartner für alle werden – global – ob China oder – nun neu – BRICS.

Nun, Macron braucht im Auftrag des Westens – G7 – US – EU – NATO – eine Lösung für das Ukraine- Problem, und da wurde von West- Analyst-innen BRICS als Ziel- Organisation für Aktivitäten ausersehen.
Wie bekannt, sind West- Analyst-innen Voll- Idiot-innen. Sie ließen West- Politiker-innen in 2022 sagen, Russland würde wirtschaftlich und militärisch innerhalb von 3-6 Wochen zusammenbrechen – eine völlige Fehl- Einschätzung der Situation, die die hochgradigsten Polit- Wirtschafts- und Militär- Analyst-innen und Wissenschaftler-innen des Westens hier in kollektiver Einigkeit den Politiker-innen eingeredet haben.
Y
Die gleichen hochgradigsten Polit- Wirtschafts- und Militär- Analyst-innen und Wissenschaftler-innen des Westens sind nach wie vor aktiv, und haben aktuell den Politiker-innen eingeredet, man möge sich an BRICS wenden, um im Rahmen von Sicherheits- Politik- Diskussionen die Lage in der Ukraine – und gegen Russland – zu bearbeiten.
Y
Die hochgradigsten Polit- Wirtschafts- und Militär- Analyst-innen und Wissenschaftler-innen des Westens sind Voll- Idiot-innen.

Man beachte – BRICS – das ist B wie Business= eine Wirtschafts- Kooperations- Organisation (hier wird u. a. an einem Ersatz für den Dollar als Welt- Währung gearbeitet).

Ja aber, mögen manche meinen, BRICS-Länder haben doch auch Friedens- Initiativen für die Ukraine laufen.
Ja schon, das macht BRICS aber nicht zur Sicherheits- Organisation. Jeder Staat kann für andere Staaten zum Mediator werden – und Friedens- Initiativen machen. Die BICS- Staaten (ohne Russland, das ja Kriegs- Teilnehmer ist), können jederzeit – da sie keiner Partei Waffen bzw. Kriegsmaterial liefern und damit keine Kombattanten im Sinne des Kriegsvölkerrechtes sind, durch Friedens- Initiativen versuchen, Frieden zu vermitteln.
Das Völkerrecht sieht dies auch ausdrücklich vor – und das ist völlig korrekt und im Einklang mit dem Völkerrecht.
Y
Das macht BRICS aber noch nicht zur Sicherheits- Organisation – es ist keine Sicherheits- Organisation, und wird es auch nie werden (würden die Block- Freiheits- Vorgaben von z. B. Süd- Afrika unterminieren – und ist deshalb für Süd- Afrika unannehmbar).

Die hochgradigsten Polit- Wirtschafts- und Militär- Analyst-innen und Wissenschaftler-innen des Westens sind Voll- Idiot-innen.

An wen hätte sich Macron wenden sollen (also zu wem hätten State-Department und Le Drian Macron schicken sollen)?

BRICS ist B wie Business – SCO (Shanghai Cooperation Organisation) ist S wie Security.

Bild: SCO und BRICS- Mitglieder, sowie diverse China- Organisationen weltweit (mit dem jeweiligen Grüdungs-Jahr).

Die SCO – Shanghai Cooperation Organisation (in 1995 gegründet als Shanghai Five), ist die größte und mächtigste Security- Organisation der Welt.

Wer immer an RIC (Russia-India-China) im Rahmen der Sicherheits- Kooperation herankommen will, muss sich an die SCO wenden, denn in der SCO koordiniert RIC seine Aktivitäten.

Jedes Land hat seine eigenen Sicherheits- Interessen – auch die RIC- Länder.
Manche Aktivitäten sind aber von solch gemeinsamer Bedeutung, dass sie Koordination erfordern. RIC koordiniert sich – im Rahmen der SCO.

BRICS ist B wie Business – SCO (Shanghai Cooperation Organisation) ist S wie Security.

Schreibe einen Kommentar