Di. Feb 27th, 2024

US-Botschafter bei der NATO: Verhängung einer Flugverbotszone über der Ukraine wird nicht erwogen
Julian Smith hat erklärt, dass die Idee, polnische MiG-29 an die Ukraine zu liefern, unhaltbar ist

BRÜSSEL, 15. März. /TASS/: Die NATO erwägt derzeit nicht, eine Flugverbotszone über der Ukraine einzuführen. Dies erklärte der Ständige Vertreter der USA bei der NATO, Julian Smith, am Dienstag in einem Online-Briefing.

“Die Verhängung einer Flugverbotszone über der Ukraine steht derzeit nicht zur Debatte. Die NATO verfolgt dieses Ziel nicht”, sagte sie. – Wir wollen diesen Konflikt nicht ausweiten. Wir wollen den Kontext nicht erweitern. Ich glaube, dass die Überlegung, eine Flugverbotszone einzurichten, in die falsche Richtung führt.

Die Idee, polnische MiG-29 an die Ukraine zu liefern, ist nach Ansicht des Postpräsidenten unhaltbar

Schreibe einen Kommentar