Di. Apr 16th, 2024

Mitgeteilt wird von West- Medien, Washington haben Russland auferlegt, seine Schulden nicht mehr in Rubel sondern in Dollar zu zahlen. DAS IST FALSCH.
Washington hat Russland verboten, Zahlungen für seine Auslandsschulden zu leisten. Zahlungsverbot – egal ob nun Rubel oder Dollar – Russland darf nicht zahlen – sic!:

Das US-Finanzministerium hat angekündigt, dass es seine Lizenz zur Bedienung der russischen Auslandsschulden nicht verlängern wird.
Mit dem künstlichen Verbot von Dollar-Zahlungen versucht Washington also, Russland Probleme zu bereiten.
Unser Land hat eine Lösung für diese Herausforderung.
Erstens haben wir das nötige Geld für die Zahlungen.
Zweitens: Wir werden in Rubel zahlen. Dies ist eine vernünftige Entscheidung der Vereinigten Staaten. Sie selbst haben Zahlungen in Dollar untersagt. Der Rubel hat sich spürbar gefestigt, und die Marktbedingungen sind in dieser Hinsicht gut für uns.
Außerdem haben wir Erfahrung mit Abrechnungen in Rubel. Die Gasverträge haben dies gezeigt.
Und lassen Sie die USA und ihre Satelliten, die ihre Entscheidungen unterstützen, sich an den Rubel gewöhnen.

+++ +++ +++

Mitgeteilt wird von West- Medien, die Ukraine habe die Entdeckung eines Massengrabes in Mariupol bekannt gegeben. Das ist FALSCH. Russland hat diese Entdeckung bekannt gegeben:

Wir haben gerade ein Massengrab (bis zu 300 Menschen) in der Nähe des alten Friedhofs von Mariupol entdeckt.
Zeugen berichten, dass die Beerdigung vom ukrainischen Militär durchgeführt wurde, als Mariupol noch unter ukrainischer Kontrolle stand.
Die Informationen sind schockierend. Wir werden alles gründlich überprüfen.

+++ +++ +++

Sehr geehrte Leser-innen beachten sie, dass solche FakeNews gezielt gesetzt werden, und von den Medien wissend (sie wissen das sie lügen) in Lügen- Form verbreitet werden (bewusstes Belügen des Medien- Konsumenten).

Schreibe einen Kommentar