Fr. Jun 14th, 2024

Eine schwere Niederlage mussten USA und EU im UN- Sicherheitsrat hinnehmen:

Russland hat sein Veto gegen eine Resolution des UN-Sicherheitsrats eingelegt, in der ein Ende der Offensive in der Ukraine gefordert wird. Elf Länder stimmten für die Resolution, drei enthielten sich (China, Indien, VAE). Der Resolutionsentwurf wurde von den USA und Albanien eingebracht.
“Die westlichen Länder haben die Ukraine zu einer Schachfigur in ihrem geopolitischen Spiel gemacht”, sagte der ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen, Wassili Nebenzya, während einer Sitzung des UN-Sicherheitsrats. Er wies auch Aussagen ausländischer Kollegen zurück, wonach das russische Militär in der Ukraine angeblich Zivilisten getötet habe. Nebenzya bezeichnete diese als westliche Fälschungen.
Y
(Anmerkung: Schauen sie GENAU hin, WER sich ENTHALTEN hat / Indien, China und VAE (Saudi-Arabien) enthält – sic!)
VAE= engster Verbündeter Saudi- Arabiens / Herrscherhäuser der VAE in verschwandtschaftlichen Beziehungen engst und unauflöslich mit Saudi- Arabien verbunden.
Y
“Es ist sicherlich schwierig für uns, mit den Vereinigten Staaten zu konkurrieren, was die Zahl der Invasionen bei unseren Nachbarn angeht. Ich verzichte darauf, alle Aggressionen aufzuzählen, die die USA in ihrer Geschichte begangen haben. Aber müssen Sie uns eine Moral vorlesen?”, forderte der ständige Vertreter Russlands bei der UNO, Wassili Nebensia, seine US-Kollegen auf, Russland keine Moral vorzulesen.

Dies ist eine der schwersten Niederlagen, die der Westen, bei Abstimmungen im UN- Sicherheitsrat, je eingefahren hat.


Schreibe einen Kommentar